Andreas BernknechtAndreas GoldemannBernard TomacBharati Corinna GlanertBritta C. LambertBruno WürtenbergerCarmen Elisabeth PfletschingerChristian RiekenChristoph A. M. HenningerClaus WalterDamien Wynne
Dr. Leonard ColdwellDr. Marc StollreiterEquiano IntensioHarald RoosKatharina NestelbergerKatharina SebertKim FohlensteinKlaus MoriLara'Marie ObermaierLilian Runge-RiekenMarie-Anne Kannengießer
Martina HallerRomen BanerjeeRonald EngertRoswitha PetriSabine RichterStefanie MenzelSusanne HuehnTatjana RainalterThomas NestelbergerThomas YoungYod Udo Kolitscher

DAS INTERVIEW

Damien Wynne

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere Deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Bitte hilf mir meine Botschaft mit diesem kostenlosen Kongress zu verbreiten und teile dies mit Deinen Freunden! Klicke auf eine oder mehrere Optionen zum teilen hier:
Damien Wynne
Damien Wynne
Webseite
Er hat die Gabe, ständig neue Energiefrequenzen aus dem Lichtgitternetz herunterzuladen, um sie der Menschheit, als neue Räume zur Verfügung zu stellen. Er überlässt es jedem selbst, in die neuen Räume einzutreten. Für ihn ist Paradigmenwechsel, "Übernehme die Verantwortung für dich und handle entsprechend". Er fordert, jeder einzelne muss sich seiner selbst bewusst werden, unter Einbeziehung des Umfeldes, zum höchsten Wohle aller. Die essenzielle Frage: "Was willst  du hier hinterlassen". Er führt durch eine Praxis Anwedung: Männlich-Weibliche Balance, Öffnung der heiligen Sexualität.
Weitere Informationen zu Damien Wynne über seine Webseite

16 Kommentare

  • Eckart

    Dieses Interview hat mir außerordentlich gut gefallen. Sehr forcierende, progressive Methoden der Meditation. Ich beschäftige mich ebenfalls mit Zellprogrammierung über das Bewusstsein und versuche einige Konzepte -Deprogramming, Reprogramming aus der NLP- auf die Zellebene zu übertragen.

  • Hildegard

    G R E A T, wow sooo tolll, herzlichen Dank

  • Tina

    Wunderbar. Tief eingetaucht und immer wieder begeistert von seiner Gabe. Danke.

  • Bettina

    Das beste Interview in diesem wirklich außerordentlich guten Kongress!
    Herzlichen Dank!

  • Lissy

    Danke, das war ganz wunderbar! Erstens beginne ich Damens Arbeit mehr zu verstehen und zweitens spüre ich in den Übungen wie kraftvoll die Arbeit wirkt!
    DANKE DANKE DANKE

  • Es hat mich sehr an das Wissen der Qeros aus den Hochanden erinnert.
    Danke Damian!

  • waltraud

    Verpflichten die Schritte zu gehen, das Herz zu öffnen und diesem Weg treu zu bleiben.

    Danke für dieses wunderbare Video

  • Elisabeth Lumina

    Puhhh, here steps the bear…what a display of firework…Inspiration pure…THANK YOU SO MUCH!!!
    Greetings from the bottom of my Heart 🙂

  • Your words and your person touched me deep in my heart. Heard it twice – in the morning an in the evening. Second time really more intensive.
    Thank you for open hearted person with so much smile in your face and your really special wise words.
    Love from Claudia

  • Eva

    Thanks damian, esther and Roswitha! So deeply touched and full of hope. Good to hear of Damian’s background.
    The Interviews i das were all Vers good, yet this was my favourite! Thanks for the Kongress Roswitha and Team!

  • Hannelore Dostal

    Dieses Interview mit Damien Wynne war bisher das Interessanteste mit der sehr wirksamen und erfüllenden Heilsession. Alles war sehr gut übersetzt, es ging nichts verloren. Danke Roswitha, dass Du Damien gefunden und uns das Interview mit ihm geschenkt hast. Bin schon gespannt auf den 11. Tag.

  • Émél

    WoW die Übung hatte es echt in sich, hab vollen Energie Schub bekommen 😍

    ~ Herzlichen Dank ~

  • Am Anfang eines Paradigmenwechsels steht immer eine Irritation
    (für manche kann es auch ein “Schock” sein). Irgendetwas
    scheint wohl doch anders zu sein als man bisher gedacht hat.
    Etwas wird fragwürdig, ich muss etwas in Frage stellen.
    Eine Sichtweise ändert sich, ein Weltbild.
    Nach dem Gespräch mit Damien geht es mir ganz heftig so.

    Ich bin ein doppelter 68er: gehöre zur 68er-Generation
    (1968 war ich 17), bin jetzt 68 Jahre alt und von Hause aus:
    Wassermann. Ich bin durchaus schon in dem Alter, indem man
    sich fragt: Und, was hinterlasse ich den nächsten Generationen?
    Was ist mein “geistiges Erbe”?
    Ich lebe in meinem eigenen Bewusstsein bereits nach meinem
    “Seelenplan”, merke dies am deutlichsten daran: Wenn ich
    morgens aufwache, weiß ich mit den “Eingebungen der Nacht”,
    was an diesem Tag zu tun ist und halte mich strikt daran.
    Ich brauche keine kopfgesteuerten Lebenspläne mehr.
    Das klingt doch gut, oder?

    Doch wenn ich auf die “Resultat meins Lebens” schaue, bin ich mir
    nicht mehr so sicher: Sie sind nicht sehr zufriedenstellend.
    Es ist, als ob ich gutes Saatgut ausgestreut habe, es aber
    noch lange nicht reif zur Ernte ist. “Eigentlich” bräuchte ich
    für mein Lebenswerk noch einmal mindestens 68 Jahre!

    Der Impuls von Demien ist bei mir ganz eindeutig: “Es ist Zeit”,
    dich auf dein Lebenswerk zu fokussieren! Ein Lebenswerk will
    ABSICHTLICH bewirkt werden.
    Ist das der Auftrag meiner Seele? Ja, es fühlt sich so an.

    Ist es nicht merk-würdig, dass ich heute in aller Frühe
    in FOCUS-Online gelesen habe: In China ist Li Ching-Yuen
    256 Jahre alt geworden. Da ist also noch was drin!
    Als ich 30 war “zerbrach” meine erste Ehe. Meine Frau zog
    mit unserem Sohn nach Südfrankreich. Ich habe ein Jahr nur geheult
    und war dabei, Alkoholiker zu werden. Das schlimmste Gefühl:
    Jetzt habe ich fast die Hälfte meines Lebens hinter mir und
    noch nichts auf die Reihe gebracht! Dann kam der Gedanke:
    Wer sagt denn überhaupt, wie alt ich werde? Ich beschloss also:
    Ich werde 300 Jahre alt! Mir war bei dem Gedanken zwar etwas
    gruselig, doch doch das “Paradigma meines Alters” war
    verändert, der Samen für Langlebigkeit gelegt.

    Da kommt mir auch ein anderer Spruch in Erinnerung:
    Wer Großes vollbringen will, muss leben, als ob er niemals
    sterben würde.

    Nicht nur potenziell alterslos zu sein ist ein schöne Vision
    (gibt es einen größeren Paradigmenwechsel?), sondern das
    immer mehr in meinem lichtvollen Körper zu manifestieren.
    Ich nehme heute als Seelenimpuls mit, meinen Körper weiter
    so zu durchlichten, dass ich ein hohes Alter bei vollkommener
    Gesundheit erreiche – bis meine Seele sagt: Du hast dein Lebenswerk
    für diese Inkarnation erreicht und erfüllt. Machen wir jetzt
    einen Neustart auf höherem Schwingungs-Niveau!

  • Bettina

    Vielen herzlichen Dank !!!

  • Zoch Hildegard

    Dieses Interview hat mir sooo viel gegeben, Damien hat mir so viel Mut gemacht, et ist mein Alexander der Große.
    D A N K E 💞🎶💃🏻🐬🐉🙏
    Und herzlichen Dank auch der Übersetzerin und dir, liebe Rosi.

  • Karin

    sehr, sehr interessant und super! Fühlt sich richtig gut an
    vielen lieben Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Symboldarstellung / Visualisierung des digital als Download zugestellten Produktes

SICHERE DIR JETZT DEIN PARADIGMENWECHSEL-KONGRESS 2019 KOMPLETT-PAKET